Social Media Links

Slogan

Sailor Moon News aus Deutschland und der Welt. SailorMoonGerman informiert über
aktuelle Sailor Moon Neuigkeiten und präsentiert euch individuelle Sailor Moon Projekte auf Deutsch.

Animax

Montag, 9. März 2015

Animuc: Weitere Sailor Moon Ehrengäste!

Hey Moonies!

Im Zuge unseres aktuellen Projektes Sailor Pride, wollen wir mit euch zusammen "20 Jahre Sailor Moon in Deutschland" feiern! Den Auftakt machen wir dieses Wochenende in Leipzig auf der Leipziger Buchmesse. Aber auch verteilt über das ganze Jahr wollen wir mit euch feiern!

Unseren zweiten Sailor Pride Stop machen wir im April in Bayern! Auf der Animuc in Fürstenfeldbruck erwarten wir euch ebenfalls mit einem breiten Sailor Moon Programm und freuen uns auf euch! Aber nicht nur wir freuen uns auf die Sailor Moon Fans, sondern auch unsere Gäste!

Wie wir bereits vor Wochen bekannt gaben, werden Mara Winzer (2. Stimme von Luna) sowie Ditte Schupp (Sailor Star Fighter) unsere Gäste sein. Aber bei den beiden reizenden Damen wird es nicht bleiben. Wir freuen uns euch zwei weitere tolle Gäste zu präsentieren.

Hubertus von Lerchenfeld

Bei uns zu Gast sein wird der Synchronsprecher von Mamorus Freund Motoki Furuhata. Hubertus von Lerchenfeld wurde 1971 in Baden-Württemberg geboren und studierte an der Fernuniversität Hagen. Neben der Synchronisation von Animes, Filmen und Videospielen, war er auch als Synchronautor- und Regisseur tätig.

Er war unter anderem verantwortlich für die Dialoge und Tonaufnahmen der Streifen „Jump In!“ und „Mein Freund auf vier Pfoten“. In dem Anime „Ranma ½“ verlieh er Dr. Tofu seine Stimme und gab ebenfalls Sanji aus „One Piece“ seinen Klang. Weitere Anime Figuren wie Kouga („InuYasha“) oder Jean („Nadia – Die Macht des Zaubersteins“) lieh Hubertus auch seine Stimme.

Aktuell ist Hubertus besonders für seine Sprechrolle bei der US-Sitcom „How I Met Your Mother“ bekannt, dort sprach er neun Jahre lang die Stimme des Marshall Eriksons.

Stefanie von Lerchenfeld

Ebenfalls eine Sprechrolle bei HIMYM hatte seine Frau Stefanie von Lerchenfeld (geborene Beba). Sie verlieh der Nebendarstellerin Victoria – die mit Ted Mosby liiert war – ihre Stimme.

Alle Sailor Moons Fans kennen ihren Klang von Ami Mizuno / Sailor Mercury (Merkur). Die Münchnerin absolvierte ein Jura-Studium und moderierte die Sendung „Schlawiner Platz“ im Bayerischen Rundfunk. Seit ihrer Kindheit spricht sie leidenschaftlich gern, ihr Vater brachte sie zum Synchronisieren.

In „Battlestar Galactia“ verlieh sie der Figur Molly ihre Stimme. Im Anime "Pokémon" übernahm sie ein paar kleine Sprechparts. In den Staffeln 1-6 synchronisierte sie Polizistin Rocky. Bekannt ist Stefanie auch als deutsche Stimme von „San“ der Hauptfigur aus dem Ghibli-Film „Prinzessin Mononoke“.

Mit unseren "Fantastischen Vier" werden wir am Samstag den 11. April 2015, von 14:00 - 15:00 Uhr ein Q&A Panel abhalten. Des Weiteren wird im Anschluss auch eine Autogrammstunde mit den anwesenden Gästen stattfinden! Der Zeitrahmen dafür schaut folgendermaßen aus: 15:15 - 16:15 Uhr. Beides wird im Seminarraum 1 stattfinden!

Wir hoffen euch wird unsere Sailor Pride Programm auf der Animuc gefallen! Unsere Gäste - so wie auch wir - freuen uns auf euer kommen!



Google+