Hey Moonies!

Am 19. und 20. Mai ging unser Convention-Jahr in Düsseldorf feierlich weiter. Wir durften wieder ein Teil der beliebten Dokomi Convention sein – die größte Anime- und Japan-Expo Deutschlands. So nutzten wir die gigantischen Besuchermassen in den Messehallen (mit über 50.000 Con-Gästen), um auf weitere „Sailor Moon“-Fans zu treffen, und lernten dank dieser Veranstaltung wieder viele neue Moonies kennen! Das Con-Jahr 2018 scheint ein festliches Jahr zu bleiben, denn auch in Düsseldorf wurde ein wichtiges Datum gefeiert: 10 Jahre DokomiSailorMoonGerman wünscht alles Gute zum Geburtstag!

Das Jubiläum wurde zwei Tage lang souverän gefeiert und die Gäste des Con-Samstags freuten sich alle schon sehr auf den diesjährigen Cosplayball. Das Ball-Thema war dieses Jahr sehr fürstlich und königlich und wurde mit Rosen in Verbindung gebracht und so entstand der Rosenball 2018. Da solch ein Ball mit einem oder auch mehreren Tänzen verbunden ist, hat die Dokomi keine Mühen und Kosten gescheut und den Besuchern der Convention zwei Tanz-Workshops angeboten. Man konnte den ganzen Samstag-Mittag (von Anfänger- bis Fortgeschrittenenkursen) daran teilnehmen. Die Workshops wurden aufgeteilt in „Standard/Latein“ und das Training zum „Mittelaltertanz“. So konnte auch der ein oder andere Nicht-Tänzer noch ein paar wichtige Tanz-Basics lernen und sich mit dem Tanzpartner auf dem Ball amüsieren!

Unsere Laura (Laury Uchiha) vom SMG-Team war übrigens auch mit dabei und durfte als Sängerin zusammen mit Saleia und Sayuri den Ballabend musikalisch begleiten.

Nachdem beim Cosplayball gesungen und den ganzen Abend getanzt wurde, durften die Frühaufsteher am Con-Sonntag direkt weiter feiern! Zwar nicht mehr im rosigen CCD Saal, aber dafür vor der tollen, großen Black Stage Bühne in Halle 12. SailorMoonGerman lud euch zum Best of „Sailor Moon“ Konzert ein! Stimmungsvoll wurde es ab 10:45 Uhr mit unseren wundervollen Sängerinnen Laury, Suzu und Niggi x Nibell, die euch die beliebtesten Hits aus 25 Jahren „Sailor Moon“Musik auf der Bühne darbieten durften.

Der ein oder andere Hanami-Besucher erinnert sich bestimmt an die Spielstationen an unserem Stand. Das Konzept „Interaktionen mit Fans“ steht 2018 für uns im Fokus und blieb Dank unseren Moonies auch in Düsseldorf ein Erfolg. Wir hatten während und nach der Zeit in Ludwigshafen jede Menge positives Feedback bezüglich unseres Rahmenprogramms erhalten und wollten es dann auf der Dokomi wohlgelaunt fortsetzen.

Diesmal hatten wir einen besonderen Gast dabei, der mit euch spielen und Zeit verbringen wollte! Unsere liebe Janina verwandelte sich für euch am Con-Sonntag zum allseits beliebten Three-Lights-Mitglied und Mädchenschwarm: Seiya Kou!

Auch auf der Dokomi hattet ihr noch einmal die Chance mit einem Spieleinsatz ein SailorMoonGerman-Magazin eurer Wahl zu gewinnen! Mit ein bisschen Glück im Spiel, hattet ihr nicht nur Spaß mit unserer Seiya, sondern auch die Gelegenheit, unser bereits neuestes Magazin – Ausgabe 5 – zu ergattern! Diese Ausgabe könnt ihr übrigens zu jederzeit auch in unserem Sailor-Shop online erwerben.

Die Dokomi bietet ein vielfältiges und großartiges Convention-Programm an. Neben dem beliebten Maid Café und dem Host Club, gehört auch die größte „Zeichnerallee“ Deutschlands zu den Favoriten der Con-Besucher. Auch wir waren wieder hin und weg von dieser gigantischen Künstlermeile mit über 500 Zeichnern in Halle 14. Und mittlerweile findet man „Sailor Moon“ wirklich überall! Ganz besonders stolz waren wir nämlich auf unser ehemaliges SMG-Mitglied SilverSerenity, die ihr am Stand E21 besuchen konntet! Unsere Lieblingskünstlerin, die ihre Kunstwerke und natürlich ihr Faible zu „Sailor Moon“ pflegt, bot jede Menge moonige Zeichnungen und selbstangefertigte Broschen, wie z. B. „Sailor Moon“-Ketten, Kakaokarten, Poster und andere tolle Schmuckstücke an ihrem Stand an.

Ihre Stand-Nachbarin Jessy (GothicVampire) ist eine Künstlerin, die nicht nur diversen Schmuck, Fanarts und Cover zu Fangeschichten, Logos und Rücksäcke herstellt, sie ist auch eine hochtalentierte junge Frau, die sich auf Cosplay -Utensilien und -Waffen spezialisiert hat. Wer sie an ihrem Stand besucht hat, konnte ihre überragenden „Sailor Moon“-Cosplaywaffen, wie z. B. die Sailor-Uranus-Schwerter (die sie uns übrigens für unser letztes „Sailor Moon“-Musicals erstellt hatte) oder den Feuerbogen von Sailor Mars bestaunen. Für viele Besucher der Künstlerallee und natürlich für SMG war das ein totaler Augenschmaus!

Wir hatten jede Menge Spaß und Freude in Düsseldorf und möchten uns bei allen Gästen bedanken, die SailorMoonGerman während der Dokomi 2018 besucht haben. Wir hatten eine tolle Zeit und laden euch hiermit bereits zur nächsten Veranstaltung ein: die AniMesse Berlin steht als nächstes an und einen wunderbaren Ehrengast (Marco Albiero) haben wir auch mit dabei. Liebe Moonies, wir sehen uns ganz bald in Potsdam wieder!

Text: Su | Lektorat: heartaches | Bilder: Su & Dokomi