Social Media Links

Slogan

Sailor Moon News aus Deutschland und der Welt. SailorMoonGerman informiert über
aktuelle Sailor Moon Neuigkeiten und präsentiert euch individuelle Sailor Moon Projekte auf Deutsch.

Animax

Donnerstag, 8. Januar 2015

Quoten-Check: Sailor Moon Crystal!

Hey Moonies!

Seit vergangenem Sommer präsentiert sich unsere Heldin "Sailor Moon" in einem neuen Style! Eine neue Anime-Serie rund um die Geschichte um das Mädchen mit den Zauberkräften, namens "Sailor Moon Crystal" versorgt die Sailor Moon Fans auf der ganzen Welt.

Seitdem die Serie im Sommer 2012 innerhalb der Jubiläumsshow angekündigt worden ist, herrschte eine rege Stimmung unter den Sailor Moon Fans in aller Welt. Viele hegten verschiedene Erwartungen, Wünsche oder Sehnsüchte, damit der einstige Charme der klassischen Serie erhalten bleibt. Nach knapp 2 Jahren des Wartens war es im Sommer 2014 endlich so weit. Am Samstag, den 05. Juli 2014, um 12:00 Uhr deutscher Zeit feierte die erste Episode von Sailor Moon Crystal ihre weltweite Premiere! Gespannt schauten tausende von uns zu als Usagi Tsukino sich wieder mit ihrem "Moon Prism Power" in die uniformierte Kriegerin für Liebe und Gerechtigkeit verwandelte.




Über die letzten Wochen hinweg spalteten sich die Meinungen zur Web-Serie stark. Viele bemängelten den Zeichenstil, die Qualität von der Umsetzung und andere wiederum lobten die Serie für die stärkere Nähe zum Manga als den Anime in den 90ern. Aber wie sieht es Quoten-technisch aus? Was sagen die Zahlen und die Fakten zum Web-Anime "Sailor Moon Crystal"?

Die neue Anime-Serie zu "Sailor Moon" wird im Moment weltweit nur über das Internet ausgestrahlt. Die größte Video-Plattform, die die meisten Länder abdeckt ist Nico Nico Douga. Neben dieser kann man "Sailor Moon Crystal" im englischsprachigem Raum durch weitere Video-Plattformen wie z.B. Hulu, NeonAlly, Crunchyroll oder AnimeLab offiziell konsumieren

Schaut man sich die Qouten - bzw. die Aufrufe - der japanischen Video-Plattform Nico Nico Douga an, kommt man auf folgendes Ergebnis. Der Auftakt der Anime-Serie verlief grandios. Ganze 328.663 Klicks zählte die japanische Folge - ohne Untertitel - von "Act 1". Beim 2. Act sah es aber drastischer aus. "Nur" 165.233 Aufrufe, verbuchte die 2. Episode rund um die Geschichte zu Ami Mizuno alias Sailor Mercury. Dies macht einen satten Verlust von knapp 50 % aus.

Auch für die späteren Acts schaut es nicht so rosig aus. Von Episode zu Episode sinkt die Begeisterung der japanischen Fans, sich die Serie bei Nico Nico Douga anzuschauen. Anhand unserer bildlichen Statistik kann man erkennen wie die Zuschauerzahlen von Episode zu Episode fallen.



Betrachtet man den deutschen Markt im Vergleich zum japanischen, fällt einem auf, dass die Reichweite von "Sailor Moon Crystal" hierzulande schwächer als im Land der aufgehenden Sonne ist. Dies ist aber völlig legitim, da der Markt hierzulande - im Vergleich zu unserem - im Ursprungsland natürlich höher ist. Was man aber für die deutschen "Einschaltquoten" sagen kann ist, dass diese konstanter sind als die japanischen.

Während sich die japanischen Aufrufe von Act zu Act bis zu - 10 % verschlechtern, bleibt das Interesse im deutschsprachigem Raum doch fast auf einen konstanten Level. Natürlich erleidet die Serie hierzulande auch von Folge zu Folgen immer mehr Einbußen, aber nicht so schlimm wie in Japan.

Leider konnten wir keine Daten mehr für die Act's 1-3, für die deutschen Episoden erfassen, weshalb wir bei der deutschen Statistik erst mit Act 4 beginnen.




Das Interesse lässt sich als "Talfahrt" bezeichnen. Vielleicht hängt es vom Inhalt der Episode ab wie viele einschalten. Im Durchschnitt erzielt ein Act um die 14.000 Klicks. Zum Vergleich: Die erfolgreichste Folge, die hierzulande zu "Sailor Moon" gemessen wurde, stammt aus dem Jahre 1998, als die klassische Serie ihre Glanzzeiten auf RTL2 feierte. Satte 860.000 Zuschauer verfolgten damals die Abenteuer der Sailor-Kriegerinnen.

Natürlich kann man diese Quoten von damals - aus den goldenen Anime-Zeiten in Deutschland - nicht mit dem heutigen Involvement vergleichen, die Zeiten und vor allem der Zugang anhand der gegebenen Medien hat sich stark geändert.

Fakt ist, die neue Serie hat zwar weltweit eine hohe Anhängerschaft, die von Act zu Act fleißig einschaltet, dennoch schwindet das Interesse prägnant, vor allem bei den japanischen Zuschauern. Doch wie schaut die Zukunft von Sailor Moon Crystal aus? Rentiert sich demnach eine Fortsetzung der Serie, welche die Story-Arcs um die Infinity, Dream sowie Stars-Geschichten beinhaltet?

Glaubt man den Quellen von News-Plattformen wie z,B von Crunchyroll erwartet Crystal weitere Folgen. Das Gerücht brachte der portugiesische TV-Sender Biggs in Umlauf, als dieser von sich gab, dass für 2016 eine Anzahl von 26 weitere Episoden zu Sailor Moon Crystal geplant sei. Bisher gab es von Seitens der Japaner leider noch keine Bestätigung oder Dementierung. Wir sind gespannt ob an dieser Geschichte etwas Wahres dran ist.

Schaut man etwas weiter über den Tellerrand, kann man aber folgenden Trend um Sailor Moon Crystal erkennen. Eine Expandierung an das Ausland. Neben dem englischsprachigen Raum wurde bekannt (wir berichteten) das sich angeblich der TV-Sender Biggs (Portugal), sowie der französische TV-Sender Canal J, die Rechte zu einer Ausstrahlung von Sailor Moon Crystal in ihrer jeweiligen Landessprache gesichert haben.

Die Serie finanziert sich im Moment großteils vom übermäßigen Sailor Moon Merchandising. Dieses Muster wurde schon 2003 bei der Live-Action Serie von Sailor Moon angewandt und diese hatte sich auch großteils durch die Einnahmen von den Fanprodukten finanziert, da große Sponsoren ausblieben. Wahrscheinlich wird jetzt in Kombination mit Lizenzen im Ausland die weitere Produktion von Sailor Moon Crystal finanziert.

Wir sind auf jeden Fall gespannt wie der "Erfolg" von Sailor Moon Crystal weitergehen wird. An dieser Stelle möchten wir euch noch einmal darauf hinweisen, falls es in eurem Interesse ist, dass die Aufrufe von Sailor Moon Crystal auf einem offiziellen Weg gezählt werden, konsumiert die Serie bitte nur über offizielle Plattformen. In unserem Falls ist die Video-Plattform Nico Nico Douga dementsprechend. Den deutschen Sailor Moon Crystal Channel findet ihr hier.

Wie ist eure Meinung zu Sailor Moon Crystal? Würdet ihr euch eine Weiterführung wünschen? Oder würdet ihr die Serie nach dem "Black Moon" Arc verabschieden? Postet uns eure Meinung dazu!


Quelle: Statistiken
Google+