Social Media Links

Slogan

Sailor Moon News aus Deutschland und der Welt. SailorMoonGerman informiert über
aktuelle Sailor Moon Neuigkeiten und präsentiert euch individuelle Sailor Moon Projekte auf Deutsch.

Animax

Montag, 1. Dezember 2014

Review: Sailor Moon DVD Box 5

Hey Moonies!

Die Stille bedroht die Welt“, um das Chaos aufzuhalten, müssen die drei Talismane zusammengetragen werden, nur so erscheint der heilige Grahl. Wer diesen in der Hand hat, kann der Welt den Frieden, aber auch die vollständige Zerstörung näherbringen.

Diese und weitere Aussagen finden wir in der dritten Staffel von Sailor Moon, „Pretty Guardian Sailor Moon S“ (Super) wieder! In der dritten Staffel müssen die Sailor-Kriegerinnen gegen neue Feinde – die Death Busters – in den Kampf ziehen. Diese Organisation ist auf der Suche nach „reinen Herzen“, um so die drei Talismane ausfindig zu machen, welche sich nur in den reinen Herzen der Menschen verstecken. Aber nicht nur die Death Busters sind hinter ihnen her. Zwei mysteriöse Sailor-Kriegerinnen erscheinen auf der Bildfläche und sorgen somit auch für Ungewissheit bei Sailor Moon und ihren Freundinnen. Freund oder Feind und was hat es mit diesem geheimnisvollen Mädchen namens Hotaru auf sich?

Kazé-Deutschland veröffentlicht hierzulande die komplette klassische „Sailor Moon“-Anime-Serie auf DVD. Mit Box 5 - welche seit dem 6. Oktober 2014, nach etwas Verzögerung erschienen ist - wird die erste Hälfte der S-Staffel mit den Folgen 90-108 behandelt. Diese Box beinhaltet die gleichen Komponenten wie ihre Vorgänger (Deutsches & Japanisches Bild-Master, Sticker, Booklet), zeichnet sich aber dadurch aus, dass dieses Mal nur fünf statt sechs DVDs die Folgen abdecken.

Wie bereits bei der R-Staffel präsentieren wir euch nun unsere persönliche Review zur der S-Staffel etwas später. Dies hat den Hintergrund, dass wir euch mit dem Erscheinen der 6. Box (und somit unserer anstehenden Review) euch einen besseren Übergang ohne Wartezeit liefern möchten. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlichst bei Kazé-Deutschland für das Bereitstellen der DVDs bedanken!



Publisher: Kazé Deutschland | Ton: Deutsch / Japanisch - DD 2.0 | Untertitel: Deutsch | Bild-Format: 4:3 | Laufzeit: 475 min. |
 
Veröffentlichung: 06..10.14 | Freigabe (FSK): 12 Jahre | Bonus: Booklet & 4 Sticker | UVP: 57.95€

Box:

Sailor Moon ziert dieses Mal das Cover der fünften Box. Neben Box 1 und 3 ist der Charakter „Sailor Moon“ nun zum dritten Mal als Cover präsent. Wohl zurecht, da diese ja die Hauptperson und auch die Namensgeberin der Geschichte ist. Die Hauptfarbe für diese Box ist ein schönes Violett mit dazugehörigen Glitzer-Elemente, Sternchen und Streifen, ganz wie man es aus der Magical-Girl-Serie kennt. Aber nicht nur „Sailor Moon“ ist als Motiv vertreten. Im Inlay der Box erwarten uns schöne Artworks von Sailor Uranus & Sailor Neptune, den wohl markantesten Sailor-Kriegerinnen aus dieser Staffel.

Wie bereits erwähnt wurden dieses Mal nur fünf statt sechs DVDs genutzt, um die 19 Folgen auf die benötigten Rohlinge zu brennen. Neben den drei genannten Sailor-Kriegerinnen sind die Gegner „Kaorinite“ sowie „Eudial“ (Eugial in der deutschen Fassung) abgedruckt und auch im Booklet mit einer kurzen Beschreibung zu finden.

Das Booklet ist geschmückt mit den „Sailor Moon“-Artworks, welche der offizielle italienische Zeichner Marco Albiero im Auftrag für Toei Animation gezeichnet hatte. Leider finden wir in dem Heft hin und wieder einige Fehler. Zum Beispiel ist der deutsche Verwandlungsspruch von Sailor Moon falsch, die Schreibweisen von Chibi Moon oder der Nachname von Haruka (verschieden zu den Untertiteln) oder auch das Großenverhältnis zwischen Haruka und Michiru könnte passender und deutlicher bezeichnet werden. Als Sticker sind dieses Mal „Sailor Pluto“, „Sailor Uranus“, „Sailor Neptune“ sowie „Sailor Chibi Moon“ aufgedruckt. Nicht vergessen, in der letzten Box (Volume 10) wird ein kleines Stickerheft dabei sein, in dem man dann seine gesammelten Stickers einkleben kann.








Menü:

Die DVD Menüs beinhalten als Charakter im Hintergrund, den jeweiligen bedruckten Charakter auf dem Rohling. Man kann wie gewohnt zwischen zwei Menüs umschalten, welche die Folgen entweder auf Deutsch oder Japanisch (mit deutschen Untertiteln) anbieten. Natürlich besteht auch hier zusätzlich die Option, alle Folgen auf der jeweiligen Disc hintereinander abzuspielen.






Leider schlich sich hier ein Fehler ein. Die richtige Bezeichnung der Episode 108 lautet "Die Party"

Fassungen:


Die dritte Staffel zählt bei vielen Fans als eine der best-gezeichneten und animierten Staffeln der klassischen Serie. Betrachtet man die deutsche Fassung mit dem Bild-Master aus den RTL2-Zeiten (1997), erkennt man, dass diese Fassung schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Im Vergleich aber zum Master der 1. Staffel (welches am abgenutztesten ist), ist eine komplette Steigerungen der Qualität verzichtbar. Dennoch treten hin und wieder Bildrauscher auf (vor allem bei den ersten Folgen), verblassen aber nach einigen Folgen wieder. Die Farben sind im japanischen Original kräftiger und satter. Die japanische Fassung sticht wieder mit einer original-getreuen Übersetzung (auch mit Bedacht an Suffixe, etc.) heraus und begeistert somit die Liebhaber der Original-Fassung.







Vergleich: Links - Deutsches Master | Rechts: Japanisches Master


Fazit: Mit Sailor Moon S wird einem echt nicht langweilig. Die dritte Staffel steckt voller Action und überzeugt durch das Auftreten der neuen Sailor-Kriegerinnen und der weiterführenden Geschichte, welche in Box 6 zur volle Gänze sich entfalten wird. Kaze-Deutschland beschert mit der Veröffentlichung der dritten Staffel, das, worauf Sailor Moon Fans jahrelang gewartet haben. Trotz einiger Fehler im Booklet / Untertitel / Beschreibung, welche sicherlich mit Beta-lesen von ggf. eingefleischten Fans erspart gewesen wären, überzeugt die DVD Box durch ihren Inhalt, worauf es schlussendlich auch ankommt.

Das deutsche Bild-Master, welches die Fans lange kritisiert haben, steigert sich auch von Box zu Box (bzw. von Staffel zur Staffel) sehr und hängt minimal dem Original von Japan nach. Auch, wenn der empfohlene Preis doch etwas hoch erschient für fünf statt sechs DVDs, hoffen wir das sich dieser gemäß seines Inhalts anpassen könnte. Natürlich ist uns bewusst, dass immense Kosten für die Lizenzierung hingeblättert wurden sind, dennoch hoffen wir, dass eine konkretere Relation gegeben wäre, um die DVDs gewinnbringend an die Kunden zu bringen. Alles in allem empfehlen wir diese Box jedem Fan! Taucht noch einmal ein in die Geschichten rund um den Kampf um die Talismane und den Kampf gegen die Death Busters! "Macht der Mondherzen - Mach auf!" oder aber auch "Moon Criss - Make Up!"


Bericht, Fotos, Screenshoots: SMG / Korrektur: heartaches
Google+