Social Media Links

Slogan

Sailor Moon News aus Deutschland und der Welt. SailorMoonGerman informiert über
aktuelle Sailor Moon Neuigkeiten und präsentiert euch individuelle Sailor Moon Projekte auf Deutsch.

Animax

Samstag, 16. August 2014

Sailor Moon Crystal – Folge 4!

Hey Moonies!

Zwei Wochen sind wie im Nu verflogen und weiter geht es bei „Sailor Moon Crystal“ mit Akt 4: Der Maskenball! Wer jetzt erst einsteigt: Wir beantworten in unserem FAQ, wie man den neuen Anime auf Nico Nico Douga gucken kann. Die nachfolgende Rezension ist nur die persönliche Meinung von mir, heartaches, und steht natürlich nicht für unser gesamtes Team. Wer keinen Spoileralarm will, liest nicht weiter!

 
Die Folge beginnt mit Luna, die in diesem Akt als Erzählerin gilt und – wenn auch etwas überflüssigerweise – noch mal die Mission und die bisher erwachten Kriegerinnen vorstellt. Sie zweifelt aber noch Mamoru Chibas Rolle an: Ist er Freund oder Feind?

Usagi Tsukino hat andere Probleme: Sie verschläft erneut und kommt auch zu spät zum Treffen mit Ami Mizuno und Rei Hino. Naru hat ihr erzählt, dass eine echte Prinzessin die Stadt beehrt - das interessiert sie mehr als Lunas Gerede vom Magischen Silberkristall, was sie komplett missachtet und sich stattdessen wieder dem „Sailor V“-Spiel zuwendet.


Nun erfahren wir, dass Jadeite noch lebt. Dies könnte ein Indiz dafür sein, dass Naoko Takeuchi in „Sailor Moon Crystal“ die Beziehung der Shitennou mit den Senshi vollständig etablieren möchte. Das ist nur meine Meinung – aber für mich ist es einfach „zu leicht“, dass sich vier Kriegerinnen auf vier Generäle aufteilen. Eine andere Wendung wäre mir lieber. Aber: Es bleibt spannend.

Nephrite nimmt sich hingegen der Prinzessin auf ihrem Ball an und ergreift von ihr Besitz. Usagi hat sich inzwischen ebenfalls in eine Prinzessin verwandelt und ist mit Rei und Ami, ebenso in Disneyhafter Kleidung, vor Ort. Während die anderen beiden die Prinzessin beschützen wollen, ist Usagi traurig, dass sie in ihrer hübschen Aufmachung nicht zum Tanz aufgefordert wird. Doch dann kommt Mamoru und es kommt zu einer wunderschönen Szene.


Mithilfe ihres Diadems kann Sailor Moon schließlich die Prinzessin zurückverwandeln. Und dann lernt das Trio auch noch die versammelte Shitennou-Mannschaft kennen …

Fazit: Ein lustiges Highlight ist, dass Mama Ikuko Tsukino sich als Fan von Sailor Moon outet! Auch, dass Ami und Rei sich in der Spielhalle beim Warten auf Usagi anfreunden, ist eine sehr süße Szene. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die schüchterne Ami Rei ein Spiel vorschlägt und nicht andersrum! Zum Schluss sieht man dann noch Makoto Kino in ihrem Element, als ein Gewitter aufzieht, was ebenfalls ein großes Plus ist.


Anders als im Manga ist Usagi bei ihrem ersten Kuss mit Mamoru nicht angetrunken. Tuxedo Mask küsst die schlafende Sailor Moon ganz unschuldig – erschöpft vom Kampf und merkwürdigerweise zurückgelassen von Mars und Mercury -, bis Luna ihn vertreibt. Im Mondlicht ist das natürlich eine süße Szene, wobei es besser gewesen wäre, Usagi hätte nicht geschlafen - sicher hätte sie den Kuss gewollt, aber im Schlaf keine Chance auf eigene Meinung.

Weiter geht’s übrigens am 6. September, wenn wir Sailor Jupiter treffen! Denn nicht vergessen, jeden ersten und dritten Samstag im Monat ist es Zeit für Sailor Moon Crystal!


Text und Screenshots: heartaches
Google+