Social Media Links

Slogan

Sailor Moon News aus Deutschland und der Welt. SailorMoonGerman informiert über
aktuelle Sailor Moon Neuigkeiten und präsentiert euch individuelle Sailor Moon Projekte auf Deutsch.

Animax

Montag, 30. Juni 2014

Review: Sailor Moon DVD Box 3

Hey Moonies!

Nachdem Kazé Deutschland erfolgreich die komplette erste Staffel der Anime Kultserie „Sailor Moon – Das Mädchen mit den Zauberkräften“ auf DVD veröffentlicht hat, folgt nun der „2. Streich“!
Seit dem 25. April 2014 kann man sich die 3. DVD Box mit den Folgen 47 bis 68, im Handel kaufen.

Unter dem Zusatztitel R (für Return / Romance) kehren die uniformierten Kriegerinnen der Liebe und Gerechtigkeit zurück auf unsere Bildschirme. Der deutsche DVD-Publisher Kazé Deutschland präsentiert uns die 2. Staffel der Shojo Anime Serie wieder verteilt auf 2. umfangreichen DVD Boxen.

In dieser Rezession möchten wir auf die erste DVD Box von Sailor Moon R eingehen und euch in einigen Tagen die zweite Box zur R-Staffel präsentieren um euch einen einheitlichen Übergang zu präsentieren. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich an Kazé Deutschland für die Bereitstellung von der DVD Box bedanken.


Publisher: Kazé Deutschland | Ton: Deutsch / Japanisch - DD 2.0 | Untertitel: Deutsch | Bild-Format: 4:3 | Laufzeit: 550 min. |
 
Veröffentlichung: 25.04.14 | Freigabe (FSK): 12 Jahre | Bonus: Booklet & 4 Sticker | UVP: 57.95€


Box:

Die dritte von insgesamt 10 DVD Boxen präsentiert sich dieses Mal mit einem hellen Blau als Standardfarbe. Die Hauptprotagonistin der Serie selbst, Sailor Moon ziert das Cover der Box. Ausgestattet mit ihrem Mondstab aus der 2. Staffel, dem Cutie Moon Rod lächelt sie dem Sailor Moon Fan schon entgegen.

Vom Inhaltsstyling der 6 DVDs her, sind neben den ersten beiden Feinden, Ail & Anne sind Usagi, Ami, Rei, Makoto & Minako in ihren Schuluniformen abgedruckt.









Als Extra erwartet dem Käufer dieses Mal neben den 4 Stickern auch ein sehr „interessantes“ Booklet. Leider ist dem Publisher beim Produzieren ein Fehler unterlaufen. Alle Booklets sind bei der Erstauflage der DVD Boxen falsch bedruckt. Die Beschreibungen der Charaktere und den Gegenständen sind zwar richtig, der Fehler legt hierbei aber beim Episodenguide von Sailor Moon. Die Texte von der Folgenbeschreibungen aus dem letzten Booklet wurden benutzt, anstatt die richtigen Texte zu verwenden, welche vorgesehen waren.

Trotz diesem Fehler besteht für den Konsumenten immer noch die Gelegenheit, kostenlos an ein richtiges Booklet zu kommen. Um das richtige Booklet gratis nach Hause zugeschickt zu bekommen, muss man einfach nur eine kurze Email an info@kaze-online.de schreiben und um eines bitten. Dieses wird nach kürzester Zeit zu euch nach Hause geliefert. Auch wir haben den Test gemacht und von der Kazé Mitarbeiterin Ruth, neben einem netten persönlich geschrieben Brief auch das Booklet zugeschickt bekommen, vielen Dank dafür!

Hier könnt ihr sehen, wie der Fehler aussah:

Falscher Text

Richtiger Text


Menü:


Das Menü ist so wie gewohnt, bei den bereits erschienen DVDs auch. Pro DVD (und dem dazugehörigem Menü) gibt es einen Charakter aus der Sailor Moon Serie als Figur für das Menü und der Disc. Auf den jeweiligen DVDs kann man sich entweder genüsslich alle Folgen auf einmal anschauen oder sich für eine beliebige Episode entscheiden. Mit dem Button „Zur jap. Original-Fassung“ gelangt man auf ein gleich aussehendes Menü, nur das man sich dort die Folgen in der japanischen Fassung mit deutschen Untertiteln anschauen kann.









Fassungen:


Wie schon im Vorfeld bekannt geworden ist, gibt es auf den deutschen Sailor Moon DVDs zwei Fassungen. Die bekannte RTL2 Fassung, die damals im deutschsprachigen Fernsehen lief und eine „Remastarte“ Fassung im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln.

Wenn man die deutsche Fassung betrachtet merkt man eine Qualität Steigung zur ersten Staffel. Die Bilder wirken klarer bzw. deutlicher aber dennoch noch etwas blass als zur farbenkräftiger japanischen Fassung. Die deutschen Folgen bestehen aus dem deutschen Intro „Sailormoon“ (besser bekannt als „Sag das Zauberwort“), der Folge (bestehend aus der kleinen Vorschau und der Episode) und dem offiziellen deutschen Sailor Moon Outro aus den 90ern.






Vergleich - Sailor Moon Bild in Staffel 2 und in Staffel 1!


Die japanische Fassung präsentiert sich mit einer gelungen, direkten Übersetzung aus dem japanischen Original sowie mit den richtig dazugehörigen jap. Intro, Outro, Eyecatcher und der Vorschau zur nächsten Folge. Hervorzuheben sind die originalgetreuen Bezeichnungen der Objekte in Sailor Moon als auch die Namen. Wie bereits vermehrt in der Vergangenheit bekannt geworden ist, ist es der Autorin von Sailor Moon, Naoko Takeuchi sehr wichtig, dass man die Geschichte die sie sich ausgedacht hat auch originalgetreu weiterreicht. Demnach war dies eine der Hauptbedingungen (zb. auch beim Manga) von ihr, wenn man ihre Serie im „Original“ (japanisch) publizieren möchte.

Auch hier haben wir für euch einige Screenshots aus verschiedenen Folgen und auch einen Vergleich von den verschiedenen Sailor Moon DVDs aus dem Ausland ganz zum Schluss:








Fazit: 

Usagi Tsukino und ihre Freundinnen sind zurück. Obwohl sie ein ganz gewöhnliches Leben als Schulmädchen lebten wollten müssen sie zurück in den Kampf ziehen. Neue Feinde sind aufgetaucht und bedrohen die Gegenwart als auch die Zukunft. Auf 21 Folgen begeistern uns die Sailor Kriegerinnen wie damals in den Kindertagen. Durch die deutsche Fassung bleibt der Zauber aus den 90ern erhalten, obwohl er auf HD TV-Geräten etwas nachlässt, aber das ist bei so einem alten TV-Master nicht zu verübeln. Die japanische Fassung erweitert das Wissen eines jeden Sailor Moon Fans und lässt die Serie (vom Inhalt als auch von der Aufmachung) in einem neuen Glanz erstrahlen!

Obwohl mit dem Booklet ein durchaus peinlicher Fehler dem Publisher unterlaufen ist, steht man du diesem Fehler und versorgt die Fans im Nachhinein mit einem kostenlosen Booklet, Fehler passieren bekanntlich jedem. Vielleicht würden wir uns wünschend dass man „ahnungslose“ Käufer im Nachhinein bei zukünftigen Boxen über diesen Fehler informieren könnte (zb. anhand eines beigelegtem Zettels), dass es eine Möglichkeit gibt an ein richtiges Booklet zu kommen. Eine zweite Auflage der DVD Boxen (mit richtigen Booklets) befindet sich nun auf den Markt und hoffentlich können sich so die Sailor Moon Fans gleich im ersten Kaufanlauf über ein richtiges Booklet freuen.

Alles im allem sind wir aber mit der 3. DVD Box zufrieden. Wir finden diese Box sollte in keiner Sailor Moon Sammlung fehlen und bietet vor allem für die Liebhaber der 2. Staffel eine Reihe an Videomaterial voller Action zur ersten Hälfte von Staffel 2! Die 4. DVD Box mit der zweiten Hälfte der R-Staffel ist übrigens seit dem 27. Juni 2014 im DVD-Handel erhältlich. Natürlich werden wir euch auch eine Review zur 4. DVD Box von Sailor Moon in den kommenden Tagen präsentieren. Aber an dieser Stelle möchten wir euch ganz viel Spaß bei der ersten Hälfte von Sailor Moon’s Abenteuer wünschen!

Hier findet ihr noch ein nettes Unboxing Video zur dritten Sailor Moon DVD Box:

Google+