Social Media Links

Slogan

Sailor Moon News aus Deutschland und der Welt. SailorMoonGerman informiert über
aktuelle Sailor Moon Neuigkeiten und präsentiert euch individuelle Sailor Moon Projekte auf Deutsch.

Animax

Mittwoch, 21. November 2012

Bericht: Animax Foto Event in Köln!

Hey Moonies,

Letztes Wochenende fand in Köln und Wolfsburg ein Foto Event (organisiert vom Pay-TV Sender Animaxzu Promotion der Sailor Moon Ausstrahlung aus Animax statt. Ein Teil des SailorMoonGerman Teams war für euch beim Kön Event mit dabei und präsentieren euch hier ihren persönlichen Bericht vom Event.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Auch in der Kölner Innenstadt wurde Werbung
gemacht. Animax MitarbeiterInnen haben auch
Flyer verteilt!
Am 17. November stand der NetCologne Futurepoint in der Kölner Innenstadt ganz im Zeichen von Sailor Moon. Der Fernsehsender Animax, der ja zur Zeit Sailor Moon nach langer Zeit wieder im TV ausstrahlt, lud zu einem Fotoshooting mit Sailor Moon, Merkur und Mars ein und wir vom SailorMoonGerman-Team waren live dabei. 

Wir, das sind in diesem Fall Princess Moon als Usagi/Bunny Tsukino, Neptune als Minako Aino und UsagiKou, ebenfalls als Usagi/Bunny Tsukino, als Außenreporterinnen, machten uns schon früh auf den Weg, um von Anfang an beim Event dabei sein zu können.
Schon vor dem Netcologne Store entdeckten wir ein tolles Poster mit einem italienischen Artwork, das Zuschauer anlocken sollte- bei uns hat es jedenfalls gewirkt!

Von den Mitarbeitern wurden wir sofort sehr freundlich begrüßt und wurden gleich darum gebeten, den Models, über eine Agentur für dieses Event angeworben worden waren, ein bisschen beim Posing zu helfen. Alle drei kannten Sailor Moon aus ihrer Kindheit, waren aber was ihre Rollen betraf eher unsicher, weshalb sie dankbar Tipps entgegennahmen. Nachdem wir für einige Testfotos zur Kameraeinstellung posiert hatten, trudelten dann pünktlich ab 12 Uhr die ersten Fans ein, die mit den Models fotografiert werden wollten. Nochmal schnell die Kostüme (vermutlich aus der aktuellen Amerika-Merchandising-Kollektion stammend) zurechtgezupft und alle schön ausgerichtet und das Blitzlichtgewitter konnte beginnen.

Die anwesenden SailorMoonGerman
Mitgliedern mit den Models
An dieser Stelle sollte vielleicht noch einmal darauf hingewiesen werden, dass den drei Models zwar Sailor Moon aus der Kindheit ein Begriff war, sie jedoch, wie zuvor erwähnt, von einer Agentur ausgewählt wurden. Sie sind weder Cosplayer noch in der Anime-Szene unterwegs- wer die Fotos also daheim sieht und denkt: Hey, die Kostüme sind aber an einigen Stellen nicht richtig!, möge bitte, ebenso wie die Fans, die in den Futurepoint kamen, darüber hinwegsehen, denn bei der ganzen Aktion ging es mehr um den Spaß als die Perfektion.

Von Animax Seite aus wäre es vielleicht eine Überlegung wert für zukünftige Aktionen dieser Art Kontakt zu Cosplayern aufzunehmen, um den Kostümen mehr Authentizität zu verleihen. Aber das ist nur eine Idee für die Zukunft.

Nachdem ein Foto geknipst worden war, musste jeder nur einen kleinen Moment warten und bekam dann seinen Schnappschuss kostenlos ausgedruckt und konnte ihn mit nach Hause nehmen- manche ließen sich auch gleich mehrfach mit Moon, Mars und Merkur ablichten oder noch einmal alleine mit ihrer Lieblingskriegerin.

Über den Tag verteilt kamen Fans jeden Alters vorbei: von kleinen Kindern, die Sailor Moon auf Animax gesehen hatten, bis hin zu Mamas und Papas, die Sailor Moon aus ihrer eigenen Kindheit kannten. Die meisten waren eben solche Kindheitsfans, die von den Animax Mitarbeiterinnen in der Stadt angesprochen und auf das Event hingewiesen worden waren, aber es gab auch "echte Moonies", die online von dem Event erfahren hatten und sich einfach freuten, dass es eine solche Veranstaltungen gibt. Selbst von China hatten Sailor Moon und Co. an diesem Tag Besuch.

Echte Sailor Moon Fans durften natürlich auch nicht fehlen!

Doch auch der spaßigste Tag muss irgendwann enden und so mussten sich auch die Models um 16 Uhr doch wieder zurückverwandeln und der große Banner mit Sailor Moons Ebenbild den Futurepoint verlassen. Sowohl die Fotografin als auch die Models waren sehr angetan von dem Tag und bestätigten uns einstimmig, dass sie gerne nochmal bei einem solchen Event mitmachen würden. Sehr gefreut hat es uns, dass sich die Fotografin noch einmal sehr für unsere Hilfe bedankte, da sie zwar selbst Sailor Moon aus der Kindheit kannte, aber ebenso unsicher war wie die Models selbst.

Die Fotografin hat sich sehr über den Tag gefreut und
hofft das es auch in Zukunft weitere solche Events geben würde.
Und auch uns hat es sehr viel Spaß gemacht und wir waren froh dabei sein zu dürfen. Wir hoffen, dass auch die Fans in Wolfsburg, wo das Event einen Tag zuvor stattgefunden hatte, einen so tollen Tag hatten wie wir und wären gerne bereit, noch einmal bei einer solchen Veranstaltung vorbeizuschauen. Ein herzliches Dankeschön an Animax für diese tolle Idee und das wir dabei sein konnten und diesen Bericht erstatten durften.


Hoffentlich auf ein nächstes Mal!


------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank an Princess Moon, Neptune & UsagiKou für die Berichterstattung!

PS. Wir werden in den kommenden Tagen ein Interview mit Animax bezüglich der Sailor Moon Ausstrahlung führen, verpasst es nicht, es werden interessante Fragen beantwortet die jeden Sailor Moon
Fan interessieren.


Text: Princess Moon / Bilder: Neptune & UsagiKou
Google+